Strahlmitteluntersuchung und Prüfkriterien - www.sqh-strahltechnik.de

Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

Strahlmitteluntersuchung und Prüfkriterien

Strahlmittelprüfungen unterliegen Normen. Diese unterscheiden grob in metallische und nichtmetallische Strahlmittel.

Prüfarten



metallische SM*



nichtmetallische SM*











Probenahme



DIN ISO 11125.1



DIN ISO 11127.1

Bestimmung der Korngrößenverteilung



DIN ISO 11125.2



DIN ISO 11127.2

Härteprüfung / Härtebestimmung



DIN ISO 11125.3



DIN ISO 11127.4

Bestimmung der scheinbaren Dichte



DIN ISO 11125.4



DIN ISO 11127.3

Bestimmung Anteil schadhafter Teilchen und Mikrostruktur



DIN ISO 11125.5



-

Bestimmung der Fremdbestandteile



DIN ISO 11125.6



-

Bestimmung der Feuchte, Feuchtigkeitsgehalt



DIN ISO 11125.7



DIN ISO 11127.5

Bestimmung wasserlöslichen Verunreinigungen durch Leitfähigkeitsmessung



-



DIN ISO 11127.6

Bestimmung wasserlöslichen Chloriden



-



DIN ISO 11127.7

Prüfkabine Druckluftstrahlen



DIN 50312



DIN 50312

Schleuderradstrahlen, Verschleißprüfung, Wirkungsprüfung



DIN 50315



-


   *Kurzzeichenerklärung:           
SM = Strahlmittel, DIN = steht für eine in Deutschland anerkannte Normen,
ISO = steht für eine weltweit erkannte Norm


.